aus


i-spax – die Kollektion

Nennen wir es mal nicht Philosophie sondern Idee. Schon immer wurden von IMAGO kleine und pfiffige Formen sehr gut verkauft – Puristen wurden hier jedoch nicht fündig. So wurde die i-spax-Idee geboren.

Auf der MIDO 1999 wurde die Kollektion das erste Mal präsentiert. i-spax ergänzt das Gesamtbild der Kollektionen von IMAGO durch seinen puristischen und reduzierten Stil. Die Fassungen wurden mit ihren klaren Formen und Farben, sowie den interessanten technischen Details schon in den ersten Jahren zu Bestsellern.

Gedacht für alle, die pures, schnörkelloses Design in Verbindung mit interessanten, technischen Neuerungen lieben. Wir legen Wert auf moderne und klare Formen in Edelstahl und Acetat und neuen nickelfreien Materialien.

Die Grundidee dieser Kollektion ist Schlichtheit und Purismus. Deshalb haben alle i-spax Fassungen – meist englische – Vornamen die weltweit leicht auszusprechen sind.